header image

Chilko River Lodge nach Richmond

Posted by: | 26. August 2016 | No Comment |

Die Zeit in Kanada neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Wir sind im Hotel River Rock Casino & Resort in Richmond. Richmond liegt gleich neben dem Flughafen von Vancouver wo wir heute das Mietauto abgeben mussten. Wir haben genau 1’700km zurückgelegt. Bevor wir aber hier ankamen, haben wir noch das eine oder andere erlebt.

Das Verabschieden auf der Chilko River Lodge ist immer traurig und kostet jeweils ein paar Tränen. Es ist schwierig zu erklären, welche Stimmung an diesem Flecken Erde herrscht. Man muss es einfach selber erleben. Es ist in allen Belangen unbeschreiblich schön! Die Fahrt nach Williamslake legten wir in der Rekordzeit von 3:40 Std. zurück. Nach einer kurzen Pause im Tim Hortons erreichten wir 100km später das Tagesziel in One Hundred Mile House. Das Prozedere ist immer das gleiche. Übernachtung im Ramada, Abendessen im „Happy Landing“. Das Essen im von Innerschweizern geführte Restaurant ist einfach super!

Heute morgen machten wir uns auf die letzte kanadische Teilstrecke. Ich habe am Vortag das Auto noch so getankt, dass es bis zum Hotel in Richmond und anschliessender kurzen Fahrt zum Flughafen problemlos reichen sollte. Der erste Teil führte uns durch gebirgiges Gelände, immer dem Frazier-River entlang. Dass wir uns auf Indianergebiet befanden, war an den Namen der Ortschaften, Restaurants, Campingplätzen oder regionalen Naturparks unschwer zu erkennen. Nach drei Stunden erreichten wir die Kleinstadt Hope. Nach einer Pause machten wir Fahrerwechsel mit der Absicht, 90′ später beim Hotel zu sein. Aus den 90′ wurden schliesslich 180′, wir haben uns in Vancouver und Agglomeration grausam verfahren. Das war noch das kleinere Übel, den seit längerer Zeit fuhr ich bereits mit der Warnlampe ‚Low Gas‘. Gaby wurde immer nervöser auf dem Beifahrersitz. Als ich nur noch Benzin für 22km hatte, fanden wir endlich die langersehnte Tankstelle.

Vorhin beim Abendessen musste ich definitiv feststellen, dass ich nicht mehr der Jüngste bin. Zum ersten Mal konnte ich vom Altersrabatt profitieren. Irgendwie ein komisches Gefühl. In Kanada gibt es eben Orte, wo man bereits mit 55 zum alten Eisen gehört…

Morgen verlassen wir Kanada. Mit dem Bus vor unserem Hotel geht es in ca. 4h nach Seattle. Ich werde mich also aus Amerika wieder melden.

Die Chilko River Crew

Die Chilko River Crew

River Rock Casino & Resort

River Rock Casino & Resort

Der spezielle Innenpool

Der spezielle Innenpool

Der Eingang zum Casino mit den beiden gebogenen Rolltreppen auf der Seite

Der Eingang zum Casino mit den beiden gebogenen Rolltreppen auf der Seite

under: 2016 Kanada und Westküste USA

Leave a response






Your response:

*

Categories